Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Finden Sie einen Kontakt

Materialanalytik

Mit der modernen, flexibel und vielseitig einsetzbaren Infrastruktur können Fragestellungen der Konservatoren-Restauratoren, Kuratoren und Archäologen beantwortet werden.

Die Dienstleistungen des Labors für Konservierungsforschung stehen externen Institutionen und Wissenschaftlern gegen Kostenübernahme zur Verfügung. In Absprache mit dem Auftraggeber werden Analysen entsprechend der Fragestellung angeboten. Folgende Dienstleistungen stehen zur Verfügung:

  • Qualitative und quantitative Analysen von Glas, Metalllegierungen und Spurenelementen in Metallobjekten.
  • Bestimmung von Pigmenten, Edelsteinen, Halbedelsteinen und Korrosionsprodukten.
  • Bestimmung von organischen Materialien wie Fasern, organischen Überzügen, Bindemitteln und Konservierungsmitteln.
  • Anfertigung von Querschliffen diverser Materialien.
  • Nachweis von Biozidbelastung in Objekten.
  • Untersuchung von Materialien auf Schadstoffemissionen (Oddy-Test, pH-Wert-Analyse).

Für Detailinformation und Beratung steht Ihnen das Team gerne zur Verfügung.

 

Dr. Katharina Schmidt-Ott

Leitung Konservierungsforschung, Stv. Leitung Sammlungszentrum

Konservierungsforschung +41 44 762 13 73 Katharina.Schmidt-Ott@nationalmuseum.ch

Wonach suchen Sie?